Haushaltsservice

Wir helfen Ihnen zu mehr Freiraum ...
... mehr Zeit für Familie, Hobbys und für sich selbst.
... als Mutter ohne schlechtes Gewissen zurück in den Beruf.
... als vollbeschäftigter Single einen top geführten Haushalt und i ..immer einen vollen Kühlschrank.
... im wohlverdienten Alter noch selbstbestimmt wohnen.

Wir entlasten Haushalte mit Kindern und Doppelverdienern sowie problembehaftete Haushalte und Senioren
- regelmäßige Haushaltsreinigung
- Groß- und Frühjahrsputz (auch nach - - - - - - - - - - Renovierung)
- Wäsche- und Bügelservice vor Ort
- Kochen, Backen und Einkaufsdienste
- Kinderbetreuung und Fahrdienste
- Urlaubs- und Krankheitsvertretung

Frage: Sind die Aufwendungen für haushaltsnahe Dienste steuerlich absetzbar?
Antwort: Ja, seit dem 01.01.2009 können Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen, für Pflege- und Betreuungsleistungen sowie Gartenpflege bis zu einer Höhe von 20.000 EUR im Jahr steuermindernd geltend gemacht werden. Bis zu 20% der Rechnungssumme, maximal 4.000 EUR, können direkt von Ihrer Steuerschuld abgezogen werden. Bedingung ist, dass Sie die Rechnung per Überweisung begleichen und sie zusammen mit den Überweisungsbelegen aufbewahren.